Motorradausbildung ist ein wichtiger Schwerpunkt in unserer Fahrschule

Da es ein nicht ungefährliches Hobby ist, ist es uns besonders wichtig euch gut auszubilden damit ihr später sicher auf der Straße unterwegs seid.

Wir sind selbst begeisterte Motorrad-Fahrer, Instruktoren für Sicherheittrainings und bilden uns jährlich mehrfach fort, was sich in einer kompetenten Ausbildung wiederspiegelt.

Bike to Bike - Ausbildung

Bei der praktischen Ausbildung werdet ihr von uns mit dem Motorrad begleitet um euch die richtige Blicktechnik und Linienführung zu vermitteln!

d. h. wir fahren nicht, wie die meisten Fahrschulen mit dem Auto hinterher, sondern unsere Ausbildung erfolgt von Motorrad zu Motorrad.

Safety first

Sicherheitskleidung von Kopf bis Fuß ist bei uns ein MUSS! Sämtliche Motorradsicherheitskleidung in allen gängigen Größen wird von uns zur Verfügung gestellt.

Frauen vor!

Unsere Schulungsfahrzeuge sind sehr beliebt. Gerade die Honda 500 Rebel ist für kleinere Frauen ideal, da sie eine niedrige Sitzposition von 69cm bietet und somit auch die Kleinen unter euch ohne Angst Motorrad fahren lernen können.

Auffrischung

Bei uns gibt's auch Auffrischungsstunden. Wenn z.B. das Motorrad durch längere Pausen fremd geworden ist und ihr wieder ein Gefühl für das Fahren bekommen wollt.